Nachdem ich in Japan wieder bestes frisches Matcha-Pulver für die Teezeremonie gekauft hatte, wollte ich die Reste des noch verbliebenen alten Matcha-Pulvers aufbrauchen. Habe damit gestern einen Grüntee-Käsekuchen gebacken, schmeckt tatsächlich lecker nach Grüntee.
IMG_2482

Wer es nachbacken möchte, hier ist das Rezept:

160ml Schlagsahne
3 Eier
100g Zucker
10g Speisestärke
5g Matcha (oder mehr, habe 10g genommen)
250g Frischkäse

Alles mischen (Matcha mit Sahne / Eier mit Zucker)

Die Form wird im Ofen in ein Wasserbad gestellt.
Backofeneinstellung:
10min 180grad
30min 160grad

Hier die Quelle:
http://gomap.de/kaesekuchen/

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.