Updates Oktober 2014

Kommende Veranstaltungen: Lesung „Japan – Geschichten aus Tokio und München“ bei Geobuch am 30. Oktober Bayerischer Kunstgewerbeverein zeigt bis 22.11. japanische Keramiken von Gudrun Paysen Ausstellung Mari Watanabe bei my Fable Café & Galerie 27.10.-23.11. Japandult am 7. Dezember in der Glockenbachwerkstatt Update Läden & Restaurants: Rococo in der Amalienpassage Vier Werkstätten in der Isarvorstadt … Weiterlesen Updates Oktober 2014

Bericht von der Buchmesse in Frankfurt

Am Mittwoch konnte ich trotz Bahnstreik am Morgen pünktlich ab München mit dem ICE fahren, um die Buchmesse in Frankfurt zu besuchen. Dort war ich, um zum Start der E-Challenge von BoD mein interaktives E-Book „Labyrinth Tokio Bonustracks“ vorzustellen. Sehr schön am Messestand war übrigens mein Buch „Japan in München“ plaziert, sechs Exemplare wurden ganz … Weiterlesen Bericht von der Buchmesse in Frankfurt

“Japan – Geschichten aus Tokio und München” Lesung am 30. Oktober bei Geobuch

Am 30. Oktober werde ich eine Lesung bei Geobuch am Viktualienmarkt mit dem Titel „Japan – Geschichten aus Tokio und München“ halten. Einleitend gibt es einen Bildervortrag mit Fotos von meinen letzten Tokio-Reisen und anschließend werde ich Passagen und Hintergründe zum Reiseführer „Labyrinth Tokio“ und dem GEOBUCH-Topseller „Japan in München“ vorstellen. Die Anmeldung kann entweder … Weiterlesen “Japan – Geschichten aus Tokio und München” Lesung am 30. Oktober bei Geobuch

Werkschauen 2014 – Papier aus Japan

Am kommenden Wochenende (10-12. Oktober) finden in München wieder die Werkschauen der in München ansässigen Künstler, Designer und Handwerker statt. Im Laden Vier Werkstätten in der Fraunhoferstr. 20 stehe das Thema Papier ganz oben und unter anderem wird Frau Traxler mit Japanpapier bespannte Kleinmöbel zeigen. Desweiteren Lampenschirme und Mobile (Anna Hössle), handgewebte Schals aus 100% … Weiterlesen Werkschauen 2014 – Papier aus Japan

4. Auflage „Labyrinth Tokio“ erschienen

Inzwischen ist die 4. Auflage meines Reiseführers „Labyrinth Tokio“ erschienen und im Buchhandel überall verfügbar. Diese komplett überarbeitete 4. Auflage wurde nach meinem erneuten Besuch im April 2014 umfangreich aktualisiert. Zwei Kapitel zum trendigen Stadtteil Aoyama und der Gegend um den imposanten Fernsehturm Tokyo Skystree habe ich dazu komplett neu geschrieben und auch den Bucheinband … Weiterlesen 4. Auflage „Labyrinth Tokio“ erschienen

Leckere Matcha-Eiscreme in München

Neulich habe ich zwischen Isartor und Rosenheimer Platz den tollen Eisladen True & 12 entdeckt, der manchmal auch Matcha-Pulver für leckere Matcha-Eiscreme verwendet. Davina betreibt außerdem einen ganz tollen englischen Blog The Latest Scoop und hat mich diese Woche zum Thema Teezeremonie befragt, der Beitrag ist hier zu lesen. Also unbedingt mal dort vorbeischauen, auch … Weiterlesen Leckere Matcha-Eiscreme in München

Japanisches Konzert am 17.9.2014 im Münchner Künstlerhaus

Am Donnerstag endet leider die sehenswerte Hundertwasser Hasegawa-Ausstellung im Münchner Künstlerhaus  (Hier mein Blogbeitrag vom August). Zum Ausklang und Höhepunkt werden Takuya Taniguchi und Karin Nakagawa am Mittwochabend ein Konzert im Innenhof des Münchner Künstlerhaus geben. Mehr Informationen zum Konzert mit Koto, Taiko und Gesang findet man hier.

Yasuyuki Endo und Leonard Eto in der Muffathalle

Gestern am 10. September habe ich das Gastspiel des Ballet National de Marseille in der Muffathalle in München besucht. Die Deutschlandpremiere des Stückes „Tamago“, welches der Choreograf Yasuyuki Endo zusammen mit dem berühmten Taiko-Spieler Leonard Eto schuf, hat mich und die Besucher in der bis auf den letzten Platz ausverkauften Muffathalle in den Bann gezogen. … Weiterlesen Yasuyuki Endo und Leonard Eto in der Muffathalle

Coconami beim Isarinselfest

Gestern trat Coconami beim Isarinselfest auf der Brett’t-Bühne an der Lukaskirche auf. Das Duo Coconami besteht aus der Sängerin Nami und Miyaji, der sie mit der Ukulele begleitet. Als Gastmusiker ist gestern Abend noch Ferdl (Gerald Von Foris) aufgetreten. Leider habe ich von der Musikaufführung erst kurzfristig erfahren, dass keine Zeit mehr war vorher einen … Weiterlesen Coconami beim Isarinselfest