IMG_4341

Heute mit meinen Freunden aus der Schweiz das von Tadao ANDO entworfene Museum 21_21 Design Sight in Roppongi besucht. Die aktuelle Ausstellung „KOME – The Art of Rice“ ist sehr lehrreich und noch bis zum 15. Juni dort zu sehen. Gleich am Eingang beindruckende Kunstwerke von Reiskörnern und im Untergeschoß des Museums dann einen tiefen Einblick in die Geschichte, Kultur und Bedeutung des Reises für Japan. Den Film, in dem ein Reisbauer interviewt wird, muss man sich unbedingt ansehen, um etwas über seine philosophischen Weisheiten zu erfahren.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.