Bericht vom 19. Japanfest im Englischen Garten in München

Bericht vom 19. Japanfest im Englischen Garten in München

Bei herrlichem, heißen Sommerwetter fand heute das 19. Japanfest im Englischen Garten in München statt. Bereits ab 12 Uhr schoben sich die Menschenmassen hinter dem Haus der Kunst am südlichen Ende des Englischen Garten durch die Wege, um die verschiedenen Attraktionen zu besuchen. Die längste Schlange bildete sich wie jedes Jahr an der Essenausgabe, welche von der Restaurantkette Shoya betrieben wird: Bei der Show-Bühne gab es verschiedene Darbietungen, hier ein Foto von der Tanzvorführung der Japanischens Internationalen Schule: Für Interessierte der japanischen Kampfkünste wurden viele verschiedene Sportarten vorgeführt: Ein besonderes Highlight ist die…Read more