Mein Lieblingshotel in Tokio

Mein Lieblingshotel in Tokio

Wie im Mai versprochen, werde ich, nachdem ich in Japan wenig Zeit für Beiträge hatte, zurück in München in größeren Abständen von meiner Reise berichten. Heute möchte ich Euch mein Lieblingshotel in Tokio vorstellen, es ist das Park Hotel Tokyo in Shiodome. Warum ist das Park Hotel Tokyo mein Lieblingshotel in Tokyo? Nun, dafür gibt es mehrere Gründe: 1. Lage: Das Hotel liegt ideal im Zentrum von Tokio, über die Station Shimbashi an der Yamanote-Linie ist man schnell an allen wichtigen Orten. Zu Fuß erreicht man vom Hotel aus, welches sich in den oberen…Read more
Live-Bericht von der Japandult

Live-Bericht von der Japandult

Bei herrlichem Wetter fand heute die Sommer-Japandult in und um die Glockenbachwerkstatt in München statt. Ab dem Mittag wurde die Veranstaltung bei sommerlichen Temperaturen sehr gut besucht. Das absolute Highlight war die Musikperformance der Trommler von kokuryu-daiko. Für das leibliche Wohl sorgten Ken mit kalten Nudeln und Matcha-Tee, die Konditorei Tanpopo mit leckeren japanischen Kuchen und Monigiri mit den beliebten Reisecken Onigiri, die schnell ausverkauft waren und erstmalig auch japanisches Eis Kakikori. Dann waren natürlich wieder viele Verkaufsstände mit vielen schönen Dingen aus Japan, sowie von Japan inspirierte Kunst und Kunsthandwerk vertreten. Die Veranstaltung endete gegen 19 Uhr, nachdem ich ab 18 Uhr noch eine Signierstunde für meine beiden Bücher gab.Read more
Vorschau: Sommer-Japandult am 5. Juli

Vorschau: Sommer-Japandult am 5. Juli

Am kommenden Sonntag den 5. Juli ist es endlich soweit, dann findet wieder die Sommer-Japandult in und um die Glockenbachwerkstatt in München statt. Los geht es um 12 Uhr und die Veranstaltung endet am Abend gegen 19 Uhr. Eines der Highlights sind um 14 Uhr die Trommler von kokuryu-daiko. Für das leibliche Wohl sorgen Ken mit kalten Nudeln und Matcha-Tee, die Konditorei Tanpopo mit leckeren japanischen Kuchen und Monigiri mit den beliebten Reisecken Onigiri. Dann gibt es natürlich wieder viele Verkaufsstände mit vielen schönen Dingen aus Japan, sowie von Japan inspirierte Kunst und Kunsthandwerk.…Read more

Veranstaltungen & Updates Juni/Juli 2015

Kommende Veranstaltungen im Juni & Juli: 20./21. Juni: Werkschauen Münchner Künstler, Designer und Handwerker Bei Vier Werkstätten von Karin Traxler verarbeitetes Japanpapier 27. Juni: Coconami spielt um 21 Uhr im EineWeltHaus 28. Juni: Jôruri-Gesang aus dem japanischen Bunraku-Theater um 16 Uhr im Stadtmuseum 29. Juni: Filmfest München: Journey to the Shore von Kiyoshi Kurosawa 5. Juli: Japandult in der Glockenbachwerkstatt mit vielen Ständen, Kulinarischem und dem Highlight: Die japanischen Trommler von Kokuryo-Daiko 10. Juli: Auftritt Coconami auf dem Tollwood-Festival (20:15 im Hacker-Brettl) 10. Juli: Film "Rainbow Kids - Die Entführung" im Gasteig (Jap. Filmreihe 2015)…Read more
Melon-Pan, An-Pan und Neu: Bento bei Y. Suzuki

Melon-Pan, An-Pan und Neu: Bento bei Y. Suzuki

Schon wieder zwei Wochen bin ich aus Japan zurück in München. Am Samstag ist bei Japanische Feinkost Y. Suzuki immer eine gute Möglichkeit, sich für das Wochenende mit japanischen Lebensmitteln einzudecken. Ich habe es erst um 11 Uhr geschafft, im Laden in der Nähe vom Isartor vorbeizuschauen, doch glücklicherweise kam ich noch rechtzeitig, bevor Melon-Pan und An-Pan ausverkauft waren. Ganz neu gibt es jetzt jeden Samstag auch leckere Bentos für 8 €. Habe natürlich für Euch gleich mal eins getestet und heute Mittag zu Hause gegessen. Das Bento beinhaltet gebratenes Hühnerfleisch, frittierte Garnele,…Read more
Matcha-Eis-Challenge in Japan

Matcha-Eis-Challenge in Japan

Am Montag bin ich nach drei Wochen Japan mit vielen Eindrücken und Fotos wieder in München gelandet. Da ich während des Aufenthalts nur wenig Zeit hatte, im Blog zu schreiben, werde ich das jetzt die nächsten Wochen nachholen. Der Schwerpunkt meiner Reise waren Restaurants und Cafés für mein neues Buchprojekt zu besuchen und natürlich habe ich auch wieder mein geliebtes Matcha-Eis bei jeder möglichen Gelegenheit genossen. Anbei nun die Highlights meiner Matcha-Eis-Challenge in Tokyo und Kyoto. In meine Bewertung gingen folgende Kriterien ein: Cremigkeit und Konsistenz, Geschmack (insbesondere die korrekte Balance zwischen Bitterkeit und…Read more
Pfingstrosen-Ausstellung am Toshogu-Schrein in Tokio

Pfingstrosen-Ausstellung am Toshogu-Schrein in Tokio

Dieses Jahr bin ich etwas später von München nach Japan geflogen und habe die Kirschblüte daher verpasst. Das ist jedoch nicht weiter schlimm, denn es gibt auch noch andere Blüten zu bestaunen, an denen die naturverbundenen Japaner sich gerne erfreuen. So gibt es aktuell in Tokio die Glyzinienblüte am Kameido-Tenjin-Schrein sowie noch bis zum 6. Mai die Azaleenblüte am Nezu-Schrein zu bewundern. Beides habe ich bereits im letzten Jahr besucht und Euch davon berichtet.  Dieses Jahr bin ich zum Ueno-Park, wo es im Pfingstrosen-Garten des Toshogu-Schreins im Zeitraum 11. April bis 10. Mai…Read more
Kirschblütengerichte im Emiko

Kirschblütengerichte im Emiko

Endlich blühen auch in München die Kirschbäume und zur Einstimmung auf meine Reise nach Japan, hatte ich gestern Abend das kulinarische Vergnügen, im Restaurant Emiko am Viktualienmarkt das Sakura-Menü zu genießen. Der Küchenchef Akihiro Ogawa schuf mit seinem Team ein siebengängiges Menü, welches ganz im Zeichen der Kirschblüte steht. Begleitet wurden die Speisen von verschiedenen Premium-Sake, welche der Restaurantleiter Jacques Friedrich mit dem SAKE KONTOR Berlin perfekt zu den einzelnen Gängen abgestimmt hatte. Zum Start gab es Carpaccio vom Huchen mit Shiso-Miso und Kirschblütengelee begleitet vom Masumi Sanka „Bergblume“, ein sehr feiner Junmai Daiginjo…Read more

Updates April 2015

Aktuelles im April: 1. April: Eröffnung der Gruppenausstellung Neo Japan in der Galerie Micheko (bis 16. Mai) 10. April: Klavierabend mit Kotaro Fukuma im Gasteig 10.-12. April: Animuc in Fürstenfeldbruck 17. April: Film "Seither - Sorekara" von Yoshimitsu Morita im Gasteig (Jap. Filmreihe 2015) Ab dem 26. April werde ich wieder für drei Wochen in Japan sein und auf diesem Blog über meine dortigen Erlebnisse berichten. Japan in München 2. Auflage vom 27.2.2015: Alle 159 Internetlinks wurden heute überprüft und sind noch gültig! Einzige Ausnahme: Die Webseite vom Kushiage Enn ist nicht mehr erreichbar,…Read more
Neuauflage „Japan in München“ jetzt überall erhältlich

Neuauflage „Japan in München“ jetzt überall erhältlich

Die überarbeitete Neuauflage von "Japan in München" ist inzwischen überall im Buchhandel erhältlich. Die letzten Monate war ich wieder für Euch intensiv in der Münchner Gastronomie unterwegs, um für die 2. Auflage neue Restaurants und Geschäfte zu finden. Drei Restaurants haben seit der Veröffentlichung vor einem Jahr zwischenzeitlich leider geschlossen und zwei weitere Restaurants haben es leider nicht mehr in die Neuauflage geschafft, dafür habe ich aber fünf neue Restaurants gefunden, die meine hohen Erwartungen an die japanische Küche erfüllen. Ausserdem gibt es drei tolle Neuentdeckungen bei den Geschäften und eine neu aufgenommene…Read more