Erste Kirschblüten – Urban Farm – Kaiserpalast – Tag 3

Erste Kirschblüten – Urban Farm – Kaiserpalast – Tag 3

Am Dienstag war bereits sehr sommerliches Wetter mit Temperaturen bis 21°C, sodass sich an manchen Bäumen bereits die ersten Kirschblüten zeigten. Am Vormittag besuchte ich die Urban Farm in der Nähe des Hauptbahnhofes. Auch Touristen können dort einfach im Erdgeschoß und erstem Obergeschoß vorbeischauen und die Pflanzen, insbesondere das Gemüse bewundern, welches man in dem Bürogebäude anbaut. Auf dem Foto ist der Salat zu sehen, der in der Mitarbeiterkantine verköstigt wird. Am Nachmittag hatte ich die Gelegenheit in der Nähe des Kaiserpalastes vom Dach eines Hochhauses tolle Panoramabilder von Tokio aufzunehmen. Am Abend…Read more
Tree Crusing – Musashi Mitake Schrein – Pflaumenblüte – Tag 2

Tree Crusing – Musashi Mitake Schrein – Pflaumenblüte – Tag 2

Am Montag ging es gleich am Morgen mit der Chuo-Linie bis nach Ome und dort mit der Lokalbahn weiter bis nach Mitake. Am Vormittag besuchte ich zunächst mit Yukie One Nature Tree Cruising, dort kletterten wir unter Anleitung von Hiro am Tama-gawa auf einen hohen Baum. Von oben gab es eine herrliche Aussicht, organischen Ceylontee und gebackenen Mont Blanc, außerdem konnte man sich auf eine Slackline wagen, natürlich mit Seil gesichert. Am Nachmittag ging es auf den 929m hohen heiligen Berg Mitake, wo sich auf dem Gipfel der vor 2100 Jahren gegründete Musashi…Read more
Ankunft in Japan – Tag 1

Ankunft in Japan – Tag 1

Am Samstag 22.3. war wieder S-Bahnchaos in München, Fahrt zum Flughafen brauchte über 1 Stunde länger als üblich und ich habe den Flieger gerade wieder so erwischt. Die Maschine der Lufthansa landete dann sogar noch vor der geplanten Ankunftszeit in Narita und so konnte ich ganz ohne Stress den Narita-Express um 11:45 nehmen. Auf die Sekunde genau nach Fahrplan fährt der Narita-Express vom Flughafenterminal ab. Anfangs geht die Fahrt noch durch ländliches Gebiet und Reisfelder, Wälder und viele Tunnels. Ab Chiba beginnt dann die dichte städtische Bebauung mit Apartmentblocks, kleinen Holzhäusern, gelegentlich Tempel…Read more
Bericht von der Buchmesse in Leipzig

Bericht von der Buchmesse in Leipzig

Am Freitag war ich auf der Buchmesse in Leipzig, um dort auf Einladung von Books on Demand an einer Podiumsdiskussion teilzunehmen. Anbei ein Foto von Hagen Wiel. Meine beiden neuesten Bücher "Japan in München" und "Durch Tokio mit Logan" wurden am Stand repräsentativ unter "Bestseller" präsentiert, nochmal vielen Dank an BoD. Update Juni 2014: Inzwischen gibt es von Sourcefabric auch ein Video von der Messe: Der Stand des ADAC war ganz verwaist, und den gelben Engel habe ich auch vermisst, dafür gab es aber in der Halle 1 einige junge Damen mit Engelsflügeln.…Read more

E-Book »Sushi in München« verfügbar

Seit heute und damit gerade rechtzeitig zur Buchmesse in Leipzig ist mein neues E-Book »Sushi in München: Die 30 besten Restaurants« in allen bekannten Shops verfügbar. Das Buch habe ich über BoD im neuen Format E-Short mit dem easyEditor erstellt. Das Buch passiert auf meinem Werk »Japan in München« und wird nur für kurze Zeit zum günstigen Preis von 0,99€ angeboten. Wer außer Sushi auch 20 weitere japanische Restaurants, Japanläden und weitere Informationen möchte, sollte sich aber gleich mein Buch »Japan in München« kaufen, das es auch als gedrucktes Buch gibt. Link Kindle-Shop…Read more

Neuer Rekord: Nur 1 Stunde von Idee bis Abschluß eines neuen E-Books

Heute morgen hatte ich eine neue Idee für ein E-Book. Basierend auf dem bereits bestehenden E-Book »Japan in München« wollte ich möglichst schnell eine Kurzversion erstellen, die lediglich die Sushi-Restaurants in München enthält. Der Titel des neuen E-Books wird »Sushi in München - Die 30 besten Restaurants« heißen. Zur Erstellung des E-Books habe ich den neuen easyEditor von BOD verwendet. Dazu musste ich lediglich das bestehende EPUB von »Japan in München« hochladen, die Kapitel ohne Sushi entfernen und die Texte in den Kapiteln anpassen. Das ging alles mit easyEditor innerhalb von nur 30…Read more

E-Book »Japan in München« verfügbar

Seit gestern ist auch die E-Book-Version von »Japan in München« für 6,99€ in allen bekannten Shops verfügbar. Wer lieber das gedruckte Buch möchte, kann es bei jedem Buchhändler seiner Wahl kaufen, sollte das Buch dort (noch) nicht vorrätig sein, kann es aber im Regelfall innerhalb weniger Tage (meistens sogar bis zum nächsten Tag) besorgt werden. Link Kindle-Shop Link iTunes-StoreRead more

Danke DriveNow !

Dank DriveNow habe ich heute meinen Flieger von Berlin zurück nach München gerade noch 10 Minuten vor Abflug erwischt. Doch zunächst die Story ganz von Anfang an: Da ich gestern beim Empfang aus Anlass der ITB bei der japanischen Botschaft eingeladen war, habe ich in einem Hotel dort in der Nähe (Tiergarten) übernachtet. Abends informierte ich mich noch über die notwendige Fahrzeit und Sicherheitsbuffer für die Fahrt mit dem Taxi zum Flughafen. Alles schien perfekt bis ich am Morgen um 9:30 Uhr eine riesige Schlange vor dem Taxistand vorfand und nach 20 Minuten…Read more
Bericht ITB Berlin

Bericht ITB Berlin

Die ITB in Berlin ist die weltweit größte Tourismus-Messe. Dieses Jahr war ich das erste mal dort und habe natürlich als erstes die Japan-Fläche besucht. Anbei ein Bild vom Stand der Stadt Tokio mit Ihrer Repräsentantin in Deutschland, Frau Hiromi Waldenberger und Tochter. Am Abend war ich auf einem Empfang bei der japanischen Botschaft eingeladen, habe dort leckeren Awamori (Reisschnaps aus Okinawa) getrunken. Außerdem gab es eine Tanz- und Musikaufführung durch die Miss Okinawa 2014 - leider konnte ich auf dem Botschaftsgelände nicht fotografieren.Read more