Schon wieder zwei Wochen bin ich aus Japan zurück in München. Am Samstag ist bei Japanische Feinkost Y. Suzuki immer eine gute Möglichkeit, sich für das Wochenende mit japanischen Lebensmitteln einzudecken. Ich habe es erst um 11 Uhr geschafft, im Laden in der Nähe vom Isartor vorbeizuschauen, doch glücklicherweise kam ich noch rechtzeitig, bevor Melon-Pan und An-Pan ausverkauft waren. Ganz neu gibt es jetzt jeden Samstag auch leckere Bentos für 8 €. Habe natürlich für Euch gleich mal eins getestet und heute Mittag zu Hause gegessen. Das Bento beinhaltet gebratenes Hühnerfleisch, frittierte Garnele, Eierstich, zweierlei Reis, verschiedene Salate und weitere frittierte Dinge, die alle sehr lecker und ganz wie in Japan schmecken. So ein japanischer Einkauf am Samstag kann ein Urlaub in Japan zwar nicht  ersetzten, doch ist er für mich einer der besten Optionen für das Feeling „Japan in München“.

Japan-in-Muenchen-Suzuki-IMG_5100

Samstags zwischen 10 und 12 Uhr vorbeischauen, bevor das leckere Gebäck ausverkauft ist!

Japan-in-Muenchen-Suzuki-IMG_5101

Ganz neu: Obento für 8 € gibt es jeden Samstag

Japan-in-Muenchen-Suzuki-IMG_5104

Das gibt es heute bei mir zum Kaffee.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.