Fotokunst „Colours of Tokyo“

Fotokunst „Colours of Tokyo“

Drei Jahre sind vergangen, seit ich meine erste Fotoausstellung "Colours of Tokyo” in der Galerie der BMW AG in München machte. Für diese Ausstellung wählte ich 32 meiner besten Fotos aus Besuchen  in den Jahren 2009 und 2010. Inspiriert zu dem Titel "Colours of Tokyo” wurde ich durch die intensiven Farben, die ich in den mit den Jahreszeiten wechselnden Stadtansichten sah. Die meisten Bilder wurden von mir editiert, um die Farben weiter zu verstärken. Sämtliche Änderungen wurden aber immer auf das gesamte Bild angewendet, eine lokale Bearbeitung fand nicht statt. Mein Lieblingsbild heißt "Nihonbashi…Read more
Kurzbericht mit vielen Fotos von der Japandult

Kurzbericht mit vielen Fotos von der Japandult

Bei strahlenden Sonnenschein fand am 2. Adventssonntag die Japandult in München statt. Anbei ein paar Eindrücke, die ich am frühen Nachmittag fotografiert habe. Neben vielen Verkaufsständen mit Kunsthandwerk und Produkten aus Japan gab es wieder einige Stände, die sich um das kulinarische Wohl der vielen Gäste kümmerten. Erstmals war auch die Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V. mit einem Stand vertreten. Als Höhepunkt gab es zum Ausklang stimmungsvolle Musik vom Duo Fantasia (Utum Yang und seine Frau Julia Ito). Leider ging auch diese Japandult wieder viel zu schnell vorbei und alle Japan-Begeistere aus München und Umgebung freuen…Read more
Vorschau: Japandult am 2. Advent

Vorschau: Japandult am 2. Advent

Auf den 2. Advent freuen sich alle Japan-Fans in München und Umgebung, denn dann findet wieder die Japandult in der Glockenbachwerkstatt statt. Los geht es am 6. Dezember um 12 Uhr, die Veranstaltung endet am Abend um 19 Uhr. Neben neuen Ausstellern und Workshops wird die stimmungsvolle Musik des Duos Fantasia (Utum Yang und seine Frau Julia Ito) ein Highlight sein. Natürlich wird es außer den vielen Ausstellern mit Japanartikeln wieder fünf Stände geben, die für das leibliche Wohl sorgen (Konditorei Tanpopo, Monigiri, usw.). Wer ganz nebenbei eins meiner Bücher kaufen möchte, findet die am Stand von Nathalie…Read more
Feste mit Pferden in Japan und Bayern

Feste mit Pferden in Japan und Bayern

Sowohl in Japan als auch in Bayern gibt es traditionelle Feste mit Pferden. In diesem Beitrag zeige ich einige meiner Fotos und gebe kurze Infos zu den Festen in Tokio, Kamakura, Kyoto und Bad Tölz in der Nähe von München. 1. Kanda Matsuri in Tokio: Immer im Mai findet das zweitgrößte Schreinfest mit 70 Trageschreinen in Tokio statt. Bei der Prozession durch die Straßen nehmen auch Reiter aus Soma (bei Fukushima) teil und zeigen in voller Samuariausrüstung ihre schönen Pferde. Wer als Pferdeliebhaber Ende Juli in Nordjapan ist, sollte sich übrigens das Soma…Read more
Affogato Giapponese: Matcha mit Vanilleeis

Affogato Giapponese: Matcha mit Vanilleeis

Den langsam ausklingenden Sommer in München habe ich genutzt, um meine Vorräte aus Japan abzubauen. Matcha von Fukujuen in Kyoto und Rakugan von Higashiya in Tokyo in einer perfekten Kombination mit Vanilleeis von True & 12 in München: Affogato Giapponese. Wer es probieren möchte, das Rezept geht natürlich auch ohne die Rakugan-Verzierung: 1 gehäufter Teelöffel Matchapulver in circa 40ml 70-80°C heißem Wasser mit dem Chasen schaumig schlagen und über eine Kugel Vanilleeis gießen und schon ist der Affogato Giapponese fertig . Der bittere Geschmack des Matcha harmoniert hervorragend mit der süßen Eiscreme und das…Read more
Bericht und Bilder vom 20. Japanfest

Bericht und Bilder vom 20. Japanfest

Heute fand bei bestem Sommerwetter das 20. Japanfest im Englischen Garten in München statt. Ab 11 Uhr schoben sich die Menschenmassen hinter dem Haus der Kunst am südlichen Ende des Englischen Garten durch die Wege, um die verschiedenen Attraktionen zu besuchen. Die längsten Schlangen bildeten sich wie jedes Jahr an den Essenausgaben, insbesondere die Schlange am kleinen Stand für Onigiri und Kakigori schlug alle Rekorde. Neben den zahlreichen Highlights auf der Showbühne war eine sehr große Bandbreite der unterschiedlichsten Kampfkünste mit eindrucksvollen Vorführungen vertreten. Am engen Weg um das japanische Teehaus konnten die Besucher wieder eine sehr…Read more
Je Suis Charlie – Impressions Japonaises

Je Suis Charlie – Impressions Japonaises

Aufgrund des Terroranschlags in Paris erscheint heute kein gewöhnlicher Beitrag auf meinem Blog Japan in München. Ich habe mich dafür entschieden, ein wenig über gezeichnete Karikaturen von Georges Wolinski und Bernard Verlhac (Tignous) zu berichten, die mit Japan in Verbindung stehen. Die beiden Zeichner, die bei dem Anschlag getötet wurden, haben Anfang der neunziger Jahre wie sieben weitere französische Künstler Japan besucht und ihre Eindrücke von Land und Leuten gezeichnet. Diese Eindrücke wurden 1993 im Buch "Impressions japonaises" veröffentlicht. Zwei Beispielseiten aus diesem Buch sind unten zu sehen, alle Seiten können auf der Internetseite des Institut français du Japon betrachtet werden. Der 80-jährige Wolinski war übrigens seit…Read more
Erster interaktiver Tokio-Reiseführer erschienen

Erster interaktiver Tokio-Reiseführer erschienen

Diese Woche wurde mein erstes interaktives E-Book „Labyrinth Tokio – Bonustracks mit 6 neuen Touren“ veröffentlicht. Unter allen Lesern meines Blogs, die innerhalb der nächsten Woche meiner neuen Facebook-Gruppe "Japan in München" beitreten, verlose ich aus diesem Anlass (und weil Weihnachten ist) drei Voucher zum kostenlosen Download dieses E-Books. Die Facebook-Gruppe soll dem Austausch über alles mit Japanbezug in München dienen. Insbesondere Veranstaltungen und Updates zu Geschäften und Restaurants. Da es sich um eine öffentliche Gruppe handelt, kann jeder Gruppenteilnehmer selbst Beiträge an die Gruppe schreiben. Der Voucher für das E-Book funktioniert leider nur dann, wenn…Read more
Updates Dezember 2014

Updates Dezember 2014

Aktuelles Dezember: Heute am 3. Advent Verlosung meines Buchs auf dem Blog "Das Münchner Kindl" Seit 2. Advent gibt es Kobe Beef aus Japan im Restaurant Emiko am Viktualienmarkt Bericht Japandult & Schlussverkauf bis 19. Dezember im Laden Kirschblüte Ankündigung Buch und Blog "Japan in Berlin" Bis 23. Dezember Zauberbox Ausstellung Micheko Galerie Geschenkidee für Teetrinker Update Läden & Restaurants: Rococo in der Amalienpassage Vier Werkstätten in der Isarvorstadt Sushi Se in Schwabing Japan in München 1. Auflage vom 24.2.2014: Alle 155 Internetlinks wurden heute überprüft und sind noch gültig! Folgende Gomap-Shortlinks wurden…Read more
Vorschau: Japandult am 2. Advent (7.12.)

Vorschau: Japandult am 2. Advent (7.12.)

Nur noch eine Woche, dann heißt es für alle Japan-Fans wieder auf zur Japandult in der Glockenbachwerkstatt. Los geht es am Mittag um 12 Uhr bis am Abend um 20 Uhr. Als eines der Highlights wird die japanisch-bayerische Band Coconami auftreten. Neben den vielen Ausstellern mit Japanartikeln gibt es auch 5 Stände, die für das leibliche Wohl sorgen (Konditorei Tanpopo, Monigiri, usw.). Und natürlich gibt es am Stand von Kirschblüte mein Buch zu kaufen...Read more